Kommentare und Rückmeldungen 

Hier haben sie die Möglichkeit, sich in mein Online-Gästebuch einzutragen. Ich freue mich über ihre Wünsche, Anregungen und Eindrücke.

 

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Rita Henriette Buchzik (Montag, 21. Oktober 2019 15:21)

    Liebe Frau Dr. von Doernberg,
    im April 2019 haben wir Joker (franz. Bulldogge) von Ihnen an Nase, Nasenmuscheln und Gaumensegel operieren lassen.
    Es war die beste Entscheidung und gleichzeitig das schönste Geburtstagsgeschenk für Joker (4Jahre), denn er kann heute wieder ganz normal atmen, läuft mit den großen Hunden auf der Wiese, kann jetzt in allen Positionen schlafen, schnarcht und grunzt nicht mehr, spuckt keinen weißen Schaum mehr beim Spaziergehen, egal wie heiss es draußen auch ist.
    Joker hüpft nun glücklich über die Wiesen, ist ausgeglichen und viel viel fitter (auch ein bisschen frecher) als vorher.

    Ihre herausragende Kompetenz und ihr überaus liebevoller Umgang mit den Tieren gab uns sofort das notwendige Vertrauen, die Operation von Ihnen durchführen zu lassen. Sehr erwähnenswert ist in diesem Zusammenhang, wie schonend Ihr Operationsverfahren ( u.a. Coblation) ist ( im Gegensatz zu den gängigen Operationsmethoden, die Nasenmuscheln z.B. komplett zu entfernen) und somit das Nachblutungsrisiko deutlich zu verringern.

    Die Aufklärung vor der OP und auch die genaue Erläuterung ihrer Vorgehensweise der Untersuchung haben uns sehr geholfen, die Ruhe zu bewahren und zuversichtlich zu bleiben.
    Die Nachsorge war ideal und genau auf Joker abgestimmt.

    1000 Küsse von Joker – er findet seine Nase sieht jetzt auch viel hübscher aus .

    Wir haben bereits… und werden Sie auch weiterhin gerne weiterempfehlen!

    Viele Grüße aus Rheine

    Rita Henriette Buchzik

  • Katrin Leugner (Samstag, 07. September 2019 13:08)

    Liebe Frau Dr. von Doernberg,

    unser kleiner,blinder Rudibär hat seine OP super überstanden. Es gab hinterher überhaupt keine Komplikationen ausser dass wir eben furchtbar aufpassen mussten, dass er nirgends mit seiner frisch operierten Nase andotzt. Irgendwie haben wir es aber hinbekommen. Jetzt ist alles gut verheilt und wir haben einen sehr glücklichen, wunderbar frei atmenden Bulldozer. Kein Schnarchen, kein Röcheln, kein Liegenbleiben bei den Gassirunden. Er springt und lacht und ist noch fröhlicher als sonst.
    1000 Dank dass Sie diese Arbeit für die verkorksten Schnuffelnasen machen! Ich schicke Ihnen auch noch ein vorher/nachher Video.

  • Sabine Bayertz (Dienstag, 18. Juni 2019 13:00)

    18.6.19
    Hallo, mein Name ist Billy oder wie ich auch schon mal gerufen werde kleine Schnarchnase. Von Geburt an habe ich Atemprobleme, es hieß immer es wäre ein Polyp den man erst entfernen kann wenn ich ausgewachsen bin, das bin ich jetzt auch fast. Ich als Kater habe gelernt durch den Mund zu atmen, das sagen meine Dosenöffner ist etwas was Katzen normalerweise nicht tuen. Zu Ostern hatte ich etwas im Hals. Also sind meine Dosenöffner mit mir in eine Klinik in MG gefahren. Dort sagte man ihnen, nach ganz kurzer Untersuchung, das ich einen Tumor oder Wucherung hätte und man nichts mehr für mich tun kann, man solle mich dort lassen. Meine Dosenöffner wollten das nicht, haben mich mitgenommen und gegoogelt. Dann fanden sie diese Marie Cecile von Dörnberg,nahmen Kontakt zu ihr auf und fuhren mit mir dorthin. Ich wurde ganz lieb empfangen und untersucht. Es war kein Tumor oder so, sondern eine Stenose, es wurde geweitet, gestern musste ich nochmal zum weiten dorthin weil man das wohl ganz vorsichtig machen muss. Jetzt sind alle zufrieden mit dem Ergebnis, ja und ich bekomme richtig Luft, schnarche nicht mehr und kann mich jetzt viel besser verstecken. Ich bin überglücklich das meine Dosenöffner mich nicht aufgeben haben und diese Frau von Doernberg gefunden haben, dank ihr kann ich weiter leben und endlich ein normales Katzenleben führen. Ach so... Meine Dosenöffner sind auch völlig aus dem Häuschen und sagen das das eine super Ärztin mit super Team und tollem Umfeld ist, sie können Vetacare nur weiterempfehlen.
    Liebe Grüße euer Billy

  • Martina Heuser (Montag, 22. April 2019 15:09)

    Liebe Frau Dr. von Doernberg,
    nun ist Antons OP fast 3 Monate her und ich danke Ihnen nochmals von ganzem Herzen. Anton rennt mit unserem Beauceron glücklich Seite an Seite. Ich bin mit meinen 3 Hunden schon 2 mal an der Nordsee gewesen und trotz Wärme und langen Strecken zu Fuß, geht es meinem Mops Anton so gut. Er hat soviel Lebensqualität und dadurch auch Lebensfreude zurück gewonnen. Es geht mir jedes Mal das Herz auf. Anton wurde an den Nasenmuscheln, Nasenlöchern und dem Gaumensegel operiert. Ich hatte so große Angst davor aber Ihre so große Kompetenz, Sachverstand und Liebe zu den Tieren hat mir diese Angst genommen. Ich kann und werde Sie aus tiefster Überzeugung weiterempfehlen! Meine Freundin aus dem hohen Norden wird diesen Freitag Buddy von Ihnen operieren lassen. Sie nimmt diese weite Strecke auf sich, weil sie gesehen und erlebt hat, wie gut es Tönchen geht.
    Anton und ich sende Ihnen ganz herzliche Grüße aus Marburg!
    Martina Heuser

  • Sabine Rehagel, Alexander Bahlk (Donnerstag, 29. November 2018 14:43)

    Liebe Frau von Doernberg,
    nochmals vielen Dank auch im Namen von unserem Mops Emil.
    Wir fühlten uns von Anfang an bei Ihnen sehr gut aufgehoben. Die Aufklärung vor der OP, und auch die Nachsorge waren einfach perfekt. Kompetent und mit einem Herz für Tiere. Besser geht es nicht.
    Wir haben seit der OP ( Gaumensegel und Nasenlöcher) einen neuen Mops, kaum wiederzuerkennen. Endlich laufen und spielen ohne Atemnot.
    Wir können diese Op nur jedem wärmstens empfehlen.Man schenkt seinem Hund ein Stück Lebensqualität.Wir haben es nicht bereut.
    In diesem Sinne

    Liebe Grüße von Familie
    Rehagel und Bahlk

  • Sandra Brandhuber (Mittwoch, 26. September 2018 11:38)

    Liebe Frau Dr. von Doernberg,
    der heißeste Sommer ist nun zu Ende und ich möchte mich sowie auch meine Bullydame Bella aus tiefsten Herzen bei Ihnen bedanken.
    Bella hat nach Ihrer Operation ,Oktober 2017, an -Gaumensegel, Nasenmuschel, Nasenlöcher- ein neues Leben begonnen. Sie konnte diesen Sommer in vollen Zügen genießen, mit langen Spaziergängen, Spielen im Garten, Herumtollen und sogar in der Sonne liegen und faulenzen...und das alles ohne Atemprobleme und Überhitzung. Nachts kann sie problemlos auf ihrem Rücken schlafen ohne zu schnarchen. All das war zuvor nicht möglich!
    Es ist einfach wunderschön diese Veränderung mitanzusehen!
    Vielen vielen Dank für Ihre Freundlichkeit, ihre Fürsorge den Tieren gegenüber, ihre Betreuung und Ihre Kompetenz.

    Ganz liebe Grüße Sandra Brandhuber und Bella

  • Klawitter Roswitha (Dienstag, 15. Mai 2018 08:50)

    Liebe Frau Dr. Doernberg
    Gestern war die Nachsorge Untersuchung von unsere Französischen Bulldogge Aila, die sie vor sechs Monaten Operiert hatten.Sie haben vor sechs Monaten so tolle Arbeit geleistet ,das keine Nach OP mehr nötig war. Aila hat seid der OP vor sechs Monaten eine neue Lebensqualität und dafür bin ich ihnen sehr Dankbar ! Sie machen ihre Arbeit mit Herzblut und das spürt man.Ich hatte auch bei der Nachuntersuchung Angst um meine Aila aber ich wusste auch, das sie bei ihnen in guten Händen ist.Vielen Lieben Dank!
    Es Grüßt sie ganz lieb
    Familie Klawitter

  • Melina Hauß (Freitag, 11. Mai 2018 07:59)

    Hallo Frau Dr. von Dörnberg,

    Wir sind sehr überrascht, was die OP für eine Verbesserung gebracht hat und sehr froh, den Schritt getan zu haben.

    Wir hatten hier über zwanzig Grad die letzten Tage und volle Sonne und unser Hund konnte problemlos und mit nahezu normalen Hechelgeräuschen an der Ostsee den Urlaub genießen und auch mal mittags mit spazieren gehen, ohne oft in der Ferienwohnung bleiben zu müssen, weil sie zu wenig Luft bekommt und krächtzt beim Hecheln, dass man schon angeschaut wird von Anderen.

    Das war letztes Jahr so nicht möglich... Für Ihre Bemühungen, Ihre Betreuung und Ihre excellente Arbeit ein großes Dankeschön.

    Viele Grüße von Felicia und Fam.Hauß

  • Marianne Steffes-Nowak (Montag, 05. Februar 2018 13:23)

    Sehr geehrte Frau von Doernberg,
    ich möchte mich hiermit noch einmal ausdrücklich für das ausführliche Gespräch mit Ihnen bedanken, welches ich mit Ihnen über meinen behinderten Hund führen durfte. Selten habe ich von einem Tierarzt so kompetente Beratung erhalten. Sie haben sich außerordentlich viel Zeit genommen, obwohl wir noch nicht Patienten bei Ihnen sind. Dafür und auch für Ihre Empfehlung bedanke ich mich sehr herzlich!
    Danke!
    Marianne Steffes-Nowak

  • Nicol Auner-Fellenzer (Dienstag, 23. Januar 2018 10:24)

    Henry Mops sagt DANKE für die Lebensqualität die Sie ihm gegeben haben! Er wurde am 05.11.2014 von Ihnen das erste Mal operiert in der Tierklinik Hofheim! Wir sind Ihnen sehr dankbar für die Op, die liebevolle Behandlung, den tollen Kontakt per Email. Vielen <3-lichen DANK!

  • Anke Kranich (Freitag, 19. Januar 2018 15:30)

    Unser Französischer Bulldoggenrüde"MADDOX",3Jahre, wurde im Dezember2017 erfolgreich an Nase,Nasenmuscheln und dem Gaumensegel von Frau Dr.von Doernberg operiert.Wie vielen Bulldoggenbesitzern ging es auch uns.Bei dem Kauf des Welpen kam nur ein Züchter aus VDH ZUCHT in Frage .Trotzdem litt unser Hund mit zunehmendem Alter unter dem Brachycephalen Syndrom.Wir setzten uns intensiv mit dieser Problematik auseinander und sind auf Empfehlung von einer Mopsbesitzerin und unsererTierärztin bei dieser tollen Ärztin gelandet.Maddox geht es so gut wie nie zuvor! Dank Frau Dr.von Doernberg .Man kann nur jedem Bullybesitzer mit dieser Problematik zu diesem Eingriff raten .Es ist eine Qual nicht richtig Luft zu bekommen ! Die Vorbesprechung,der Ablaufder der OP und die Nachsorge waren super ! VIELEN HERZLICHEN DANK ! Anke Kranich

  • Markus Ehrhard (Dienstag, 28. November 2017 10:16)

    Von Geburt an hatte unsere Französische Bulldogge, Alvis, Atemprobleme durch eine verkürzte Nase. Verschiedene Tierärzte in Praxen und Kliniken sagten immer wieder, dass wir mit einer Nasen-OP abwarten sollten, bis der Hund ausgewachsen sei. Ja sogar, dass es sich eventuell auswachsen könnte. Es war nicht nur für unseren Hund eine Odyssee und ein Leidensweg. Frau Dr. von Doernberg sprach uns mit Ihrer Methode aus der Seele, den Hund auch in jungem Alter, bevor Folgeerkrankungen erscheinen, zu operieren. Ihre Untersuchungen und Behandlungen wurden mit der aller neuesten Technik von ihr stets mit größter Kompetenz und Sorgfalt ausgeführt. Auch ist ihre Nachbetreuung sehr fürsorglich und ausgesprochen hilfreich. Wir sind sehr froh mit Frau Dr. von Doernberg diesen Weg vertrauensvoll gegangen zu sein. Vielen herzlichen Dank!"

  • Klawitter Tommy (Freitag, 17. November 2017 21:08)

    Hallo , Frau Dr. Doernberg, wir möchte uns auf diesem Weg herzlichst bedanken dass unsere Französische Bulldogge "Aila" durch ihnen ein besseres und beschwerdefreies Leben geniessen kann,
    nachdem sie am Gaumensegel und der Nase operiert wurde.
    Ihre Kompetente Art vor und nach der OP war für uns beeindruckend!!!
    Danke, und für Sie alles gute .
    liebe Grüße, Klawitter

  • Nadine (Montag, 03. April 2017 13:25)

    Hallo,

    Ihr seit ein sehr nettes Team, man kann euch nur weiter empfehlen. Euer Internetauftritt ist auch gelungen weiter so.

    Beste Grüße,
    Nadine

  • Melanie B. (Samstag, 25. Februar 2017 07:31)

    Sehr geehrte Frau von Doernberg,
    vielen Dank nochmal fuer Ihre kompetente Hilfe bei der Verbesserung der Atmung meiner franz. Bulldogge.
    Henry schnarcht und grunzt seit der Radiofrequenztherapie viel weniger und scheint sein Umfeld draußen neu wahrnehmen zu können.
    Ihre freundliche und liebe Art, die Vor- und Nachbesprechungen waren einfach super!
    Viele Grüße

  • Debra (Mittwoch, 08. Februar 2017 13:26)

    Vielen Dank!
    Hier wird einem noch wirklich geholfen, ohne auf die Uhr zu schauen. Weiter so!

  • Manfred Flieger (Freitag, 16. September 2016 12:13)

    hallo, Frau Dr. Doernberg, ich möchte mich auf diesem Weg herzlichst bedanken dass unser Mops "Eddie" durch ihre ärztliche Kunst ein besseres und beschwerdefreies Leben förmlich geniessen kann,
    nachdem er am Gaumensegel und der Nase operiert wurde.
    Ihre freundliche Art alles vor und nach der OP umfangreich zu erklären, ihre liebe Art sich zu kümmern.... war für mich beeindruckend!!!
    Danke, und für Sie alles, alles Gute und weiterhin viele viele zufriedene Patienten sowie deren Frauchen und Herrchen!
    liebe Grüße, ihr Manfred Flieger

  • Diana Tauber (Montag, 22. August 2016 16:12)

    Frau D. Von Doernberg ist eine toller Ärztin aber auch Mensch dahinter.Sie nimmt sich Zeit für alle Fragen und diese werden ausführlich beantworten. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Mein Spike wurde
    am 8 Juni an Nase und Gaumensegel operiert und ich kann nur Positives berichten. Mein Hund hat ein neues Leben und dafür bin ich dankbar!!!

  • Maya Videh (Mittwoch, 27. Juli 2016 12:38)

    Sehr geehrte Frau Dr. von Doernberg, trotz großer Angst um meine Möpsin habe ich mich vor einem guten Jahr überwunden den Hund operieren zu lassen. Meine Ängste haben sich nicht bestätigt, alles ist
    super gut gelaufen und Kroketta hat seitdem eine deutliche Verbesserung beim atmen erfahren dürfen. Ich bin sehr froh, das ich es habe machen lassen. Mit lieben Grüßen Maya Videh

  • Roswitha Heinemann-Auer (Montag, 13. Juni 2016 16:14)

    Sehr geehrte Fr. Dr. v. Doernberg, ich hatte 1 Jahr überlegt u. mich informiert, wo ich meine Bulldogge wirklich erfolgreich operieren lassen kann! Dann bin ich durch gesunde Bulldoggen, Frau
    Fuhrmann, zu Ihnen gekommen u. wurde erfolgreich op. Meine Daisy rasselt nicht mehr beim Laufen u bekommt richtig Luft. Vielen Dank

  • Sylvia Kaufmann (Dienstag, 26. Januar 2016 18:49)

    Hallo Frau Dr. Doernberg,
    schön, Sie hier wiedergefunden zu haben. Molly und ich wünschen Ihnen ganz viel Erfolg. Herzlichen Dank nochmals für Ihre tolle Arbeit an unserer kleinen Bullimaus, die Dank Ihnen einen tollen Sommer
    hatte.
    Liebe Grüße aus Mainz

  • Yasi & Agnes Schneidt (Freitag, 22. Januar 2016 13:58)

    Dr. Cécile v. Dörnberg,

    konnte mir aus der Distanz in einer schwierigen Situation helfen, indem sie die Symptome und Videos die ich ihr zusendete, richtig deutete, wobei kein Tierarzt sonst wusste was los ist. Meine Katze
    konnte eine "diaphragmatic hernia" dank der Hilfe von Dr. Cècile v. Dörnberg überleben. Danke!!!!!